AlpenTour

Von Oberstdorf nach Bozen

Tag 7: Von der Riffelseehütte nach Zwieselstein

Der Tag

Auf der Riffelseehütte hatten wir Glück. Wir hatten ein Vierbett-Zimmer für uns allein. Welch eine Ruhe! :-) Trotzdem hieß es um 06:15 aufstehen. Der Ausblick heute: gigantisch! Und sehr wahrscheinlich nicht zu warm. Perfekt.
Nach dem Frühstück sind wir dann um 07:20 losgegangen. Der Abstieg war einfach und neben Bergbächen gut zu genießen. Die Abzweigung nach Mittelbach haben wir zunächst verpasst. War aber kein großer Umweg.
Dann der Aufstieg zur Braunschweiger Hütte am Wasserfall entlang. Unsere Beine haben sich in der Zwischenzeit an das Gehen gewöhnt. Insofern haben wir konditionell keine Probleme. Der Aufstieg selbst ist gut zu meistern. Manche Stellen mit Seilen versichert, aber insgesamt gut zu gehen. Hoch und höher, die Hütte liegt ja auf 2758m. 4 Stunden nach Abmarsch sind wir dann an der Hütte angekommen. Mittagspause. :-)
Es gibt zwei Varianten von hier aus. Wir haben uns für die einfachere über das Rettenbacher Jöchl entschieden. Also los: Rauf bis auf 2990m. Vor uns liegt nun das Ötztal.
Der Abstieg ist ein wenig, nun ja, abenteuerlich. Der Weg hört plötzlich auf und ein Bergführer meint, dass der einzige Weg nach unten über das nicht gespurte Schneefeld führt. Nach ein wenig Überwindung spuren wir uns unseren Weg ca. 100 Höhenmeter nach unten. Zum Glück ist der Gletscher nicht gefroren... :-)
Der Rest ist dann wieder Fleißarbeit. Durch das Ötztal verlassen wir uns auf das Navi.
Dummerweise habe ich am Ende der Route hauptsächlich die Autostrasse eingegeben. Wir sind also ab der Mautstation teilweise an der Straße entlang - in jedem Fall aber nicht den E5 - gegangen. Geht auch, führt ja auch teilweise über Waldwege und ähnliches, ist aber vermutlich eben nicht so schön. Angekommen sind wir trotzdem: Pension Neue Post in Zwieselstein.

  • • Zielunterkunft für heute: Gasthof Neue Post
  • • Abmarsch: 07:20
  • • Mittagessen: Braunschweigerhütte
  • • Ankunftszeit: 16:25
  • • Abendessen: Im Gasthof
  • • Strom/Internet/Mobilfunkempfang: ja,ja,ja
  • • Gehzeit,km,auf,ab: 08:30,27.3,1479,2309
  • • Fazit zur Anstrengung: Die Beine waren am Ende dankbar um eine Pause